Logo Urban Mining Award


Sie befinden sich hier > URBAN MINING AWARD > ARCHIV > 2011 > STIMMEN

 

 

Der URBAN MINING Award 2011

 

Stimmen zum Award

 

Ich freue mich, dass wir den 2. URBAN MINING Kongress in Bremen durchführen konnten, parallel zu den innovativen Themen weiterer Fachforen. Wir starteten am 18. Mai mit dem Thema Cradle to Cradle®, das von dem Entwickler Herrn Prof. Michael Braungart präsentiert wurde. Kreislaufwirtschaft priorisiert die Vermeidung von Abfällen vor deren Wiederverwertung ... mehr lesen

Dipl. oec. Rainer Weichbrodt
Vorstand des URBAN MINING e.V.

Fast 20 Jahre ist es her, da wurde in Deutschland der Startschuss gegeben für die Kreislaufwirtschaft. Ein Startschuss der sich rechtlich sogar einbinden ließ, zunächst viel belächelt, zunächst hart kritisiert und sicherlich zunächst auch durch viele Geburtsfehler etwas belastet. Aber zwischenzeitlich ... mehr lesen
Prof. Dr. Klaus Töpfer
Direktor des Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS)
, Potsdam

 

Angesichts des weltweit steigenden Ressourcenverbrauchs ist es in Zukunft unumgänglich, die in den Abfällen enthaltenen Rohstoffe wieder in den Wirtschaftskreislauf zu integrieren und gleichzeitig die Ressourceneffizienz zu erhöhen. Der 2. URBAN MINING Kongress fokussierte unter dem Motto "Von der Entsorgungswirtschaft zur Rohstoffindustrie" auf innovative Konzepte für eine konsequente Kreislaufwirtschaft. Ich freue mich, dass in diesem Zusammenhang der URBAN MINING Award an einen der Pioniere der Kreislaufwirtschaft, Prof. Dr. Klaus Töpfer, verliehen wurde.
Dr. Norbert Röttgen
Bundesminister a.D. für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

 

Partner:








Mitgliedsvereine: